Montag, 5. Mai 2014

Taschenspieler II - 5. Kosmetiktasche

So eine schöne Tasche, die nur allein durch die Nähtechnik wirkt! Also musste ich auf die Suche nach einem ganz schlichten Stoff gehen, der trotzdem etwas her macht.

Anfangs war mir nicht ganz klar, wie die Flächen der Tasche entstanden sind. Ich war mir aber sicher, dass die Anleitung wie immer alles ganz genau und einfach beschreiben wird. So war es auch. Eine Tasche die schnell und einfach zu nähen ist und der Effekt ist genial.


Ich habe mich für lila Leinen entschieden. Der Stoff ist nicht einheitlich durchgefärbt, so dass er die Nähtechnik wunderbat unterstützt.


Ein paar Accessoires musste aber noch her - Ein Knopf und ein Stück Webband.


Innen kommt dann doch noch etwas mehr Farbe ins Spiel mit ein paar Punkten.




Ich bin schon sehr gespannt, was wohl in dieser Woche alles bei Emmas Frühstück gezeigt wird.

Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche

Tina

Kommentare:

  1. Das Täschchen ist durch seine Schlichtheit wunderschön !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Dein lila Täschchen ist wunderschön!
    So schlicht und dennoch total schick mit kleinen verspielten Details.
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es würde gut zu deinem gelben passen.

      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. Eine wunderschöne Kosmetiktasche! Sehr süße Details und die Farbe ist toll!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hey Tina,

    ich finde dein Täschchen sehr schön. Es sticht durch seine Klarheit gradezu ins Auge und bringt das Faltenmuster wunderbar hervor.

    LG Nora von der Nähschmiede

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nora, danke schön. Das hatte ich gehofft.

      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  5. Hallo,

    wow, das lila Leinen ist perfekt für die Kosmetiktasche, einfach nur wunderschön.

    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Jana, das finde ich auch.

      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  6. Liebe Tina,

    manchmal darf es doch auch schlicht sein.
    Ich finde das es deinem Täschchen sehr gut steht ;0)
    Die Raffinesse liegt wie du schon schreibst in der Nähtechnik.
    Ganz tolles Teil .

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Schlicht und edel! Wunderschön!
    LG, Susuko

    AntwortenLöschen
  8. Die Falten kommen bei dir ...grins....nein nicht bei dir.....bei deinem Täschchen suuupertoll zur Geltung! Sieht sehr fluffig aus!
    LG Uli

    AntwortenLöschen
  9. Sieht super schön aus; der Stoff passt wirklich perfekt zu der Faltentechnik !

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  10. Sehr elegant und mit Knöpfen kann man mich ja immer locken. Die würde ich dir glatt genau so aus dem schönen Garten entführen, aber das ist nicht nett und so nähe ich mir wohl auch noch eine. Nur welcher Stoff? Deiner ist nämlich ein Traum und es passt alles so gut zusammen. Herrlich :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  11. Toll, ich find auch, dass es super durch die raffinierte Nähtechnik wirkt.
    Und mit dem Herzchen hast du es noch verfeinert.

    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Eine klasse Stoffwahl! Sehr edel und durch die Farbe und Fältchen ein Hingucker! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Farbe und dann in Kombi mit den Hornveilchen fotografiert, super!
    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  14. Ui die ist aber schön geworden!!! Ich glaube, bei Unifarbigen Stoffen sehen die Falten am besten aus.Toll das letzte Foto.... es sieht so aus, als wären die Blümchen im Täschlein!
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen

Ganz lieben Dank für eure Kommentare. Ich freue mich über jeden einzelnen.

Liebe Grüße Tina