Mittwoch, 21. Mai 2014

Taschenspieler II - 6. Klappentasche

Näh ich sie oder näh ich sie nicht? Näh ich sie oder näh ich sie nicht?

Ich weiß nicht, wie oft ich mir diese Frage gestellt habe. Am Sonntag habe ich die Tasche dann wenigstens schon mal zugeschnitten, aber trotzdem war ich mir immer noch unsicher.

Der Schnitt ist gar nicht meiner und auch meine Tochter wollte die Tasche nicht habe. Heute hat mich aber dann doch noch der Ehrgeiz gepackt und ich wollte sie rechtzeitig fertig bekommen.

Zum Glück war es um 21 Uhr noch so hell, dass ich auf der Terrasse Fotos machen konnte. Und hier nun das Ergebnis:







Ich habe mich für die schmale Klappe entschieden (auch dies war ein unglaublicher Kampf) und sie mit einer karierten Paspel abgesetzt.


Als Hingucker gibt es nur ein paar Sterne und Swarovski-Steine. Zum ersten Mal habe ich den Verschluss von Farbenmix verwendet, den ich auf der Creativa gekauft hatte. Genial! kann ich nur sagen. Ich werde mir bestimmt noch mehrere kaufen und häufiger verwenden.


Zusätzlich habe ich die Reißverschlussvariante gewählt, da mir die Klappe allein zu unsicher wäre.


Innen kommt endlich etwas Farbe ins Spiel. Ich habe eine Innentasche genäht, damit Handy, ein paar Stifte und andere wichtige Dinge Platz finden.

Jetzt muss ich sagen, ich bin froh, dass ich sie genäht habe. Es ist immer noch nicht mein Schnitt, aber sie gefällt mir gut. Falls jemanden aus meiner Familie oder sonst jemandem die Tasche gefällt, kann sie sich gerne bei mir melden.

So, nun noch einen schönen Abend und morgen geht es an die Tropfentasche.

Liebe Grüße

Tina

P. S. Natürlich geht Tasche jetzt noch umgehend zu Emmas Sew-Along.

Kommentare:

  1. Liebe Tina,

    na die ist doch toll geworden.
    Ich finde es eigentlich ganz schön das sie so schlicht daher kommt ;0)
    Die Sternchen Idee finde ich raffiniert und muß ich mir merken.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ach ist das toll... die Glitzersterne und dazu die Karo-Paspel... mehr braucht die Tasche auch nicht! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich schön ist sie geworden und in der Kombi aus schlicht und Innenfarbe ist sehr stimmig :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Ganz lieben Dank für eure Kommentare. Ich freue mich über jeden einzelnen.

Liebe Grüße Tina