Donnerstag, 18. September 2014

"Meine" Urlaubsvorbereitungen

So lange war es still in meinem Blog, da das Leben 1.0 mich mehr als normal gefordert hat. Auf der Arbeit gab es unheimlich viel zu tun. Meine Tochter lag in den letzten Zügen ihrer Bachelor-Arbeit, die auch noch Korrektur gelesen werden wollte. Die Mühe hat sich gelohnt! :-)

Meine gesamte Familie hat im August Geburtstag und mein Vater wurde 70 Jahre alt.

Ihr seht, viel zu tun, aber sehr viele schöne Dinge sind es gewesen.

Und jetzt sitze ich gerade in einem kleinen Cottage mitten in Schottland und schreibe meinen heutigen Post RUMS. Natürlich habe ich zwischenzeitlich etwas genäht. Heute möchte ich euch aber meine Werke zeigen, die in als Urlaubsvorbereitung für mich genäht habe.

1. Mein Kameraband

Schon ziemlich lange lagen die Zuschnitte für mein buntes Kameraband "in der Ecke". Uli von Das Königskind war so nett und hat sie mir etwas länger geschnitten, da ich etwas größer bin als der Durchschnitt. Außerdem waren in ihrem Päckchen 2 Ledersterne, die ihren Platz auf meinem Band finden sollten.


So war die Stoffauswahl schnell getroffen und genäht habe ich nach der kostenfreien Anleitung von Farbenmix.



2. Kleines Kissen x4

Für die lange Autofahrt wollte ich gern ein kleines Kissen haben. Da ich irgendwo im Netz eine große Auswahl an "schottischen Stoffen" zu günstigen Preisen gefunden hatte, bestellte ich 4 verschiedene (pro Mitfahrer einen Stoff). Meine Stickmaschine kam zum Einsatz, um ein paar schottische Fahnen zu nähen und fertig waren sie.

Hier meins



und hier alle in Kombi



3. Loop

Und da ich so schön im Fluss war, gab es noch einen schnellen Loop aus Jersey mit Federn.



Hier schon mal ein paar Eindrücke dieses schönen Landes.




Liebe Grüße Tina

Kommentare:

  1. Ach ja, wo liegt eigentlich mein zubehör für mein Kameraband???
    Deins würde ich dir gerne klauen, so schön ;-)
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Da bist du ja zu einer spannenden Zeit in Schottland. Aber heut früh (oder war es schon gestern? ....peinlich....) wurde hier in Deutschland bekannt, dass die Schotten sich nicht abspalten wollen. Dein Loop und das Kameraband sind total schön geworden. Die Karostoffe sind nicht so ganz meins, aber zu Schottland und eurem Urlaub passen sie perfekt!
    Liebe Grüße, Uli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tina,
    wunderschön sind deine Urlaubsbegleiter! Das Kameraband und die Kissen gefallen mir sehr gut und auch der Loop!
    Der Urlaub war sicher auch ein Traum! Den hast du dir verdient nach der aufregenden, aber dennoch schönen Zeit! So tolle Fotos!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen

Ganz lieben Dank für eure Kommentare. Ich freue mich über jeden einzelnen.

Liebe Grüße Tina